Extremes Fingernagelkauen – Sami Slimani


In diesem Video erzählt Sami Slimani über seine Vergangenheit 
als Nägelkauer. Für seine abgekauten Nägel schämte er sich auch 
und beschloss sich das Nägelkauen abzugewöhnen.

Doch wie jeder weiß, ist das nicht immer ganz einfach. Auch er hat 
viel ausprobiert und nichts hat geholfen.

Letzendlich, hat er sich angewöhnt seine Finger mit was
anderem zu beschäftigen zum Beispiel mit Knetbällen oder auch
Stressbälle genannt, die er immer wieder geknetet hat.

>> Jetzt die Knetbälle auf Amazon.de ansehen <<

So konnte er sich das Nägelkauen abtrainieren und braucht 
sich nun nicht mehr für seine abgekauten Fingernägel schämen. 

Ein weiterer Tipp ist, dass du ein Nagelstudio aufsuchst 
(auch die Jungs unter uns :)) und
du Geld investierst für schöne Fingernägel. So verknüpft dein Gehirn
"Hey, ich habe jetzt viel Geld dafür bezahlt und das will ich jetzt 
nicht mehr kaputt machen!"


***Knetbälle um sich das Nägelkauen abzutrainieren***

Fingernägel kauenWie Sami Slimani in seinem Video
erwähnt, kannst du Knetbälle dafür nutzen, 
dir das Nägelkauen abzutrainieren. Immer 
wenn du den Drang verspürst an deinen Nägel zu 
knabbern, knete einfach einen weichen Stressball.

So beschäftigst du deine Hände und lenkst 
dich automatisch vom unbewussten Nägelkauen 
ab, weil du jetztdamit beschäftigt bist, den Stress/Knetball zu kneten. 

>> Jetzt die Knetbälle im Sparangebot sichern <<

Diese Knetbälle, die es auf Amazon.de gibt sind super günstig
und in dem 6er Pack hast du immer einen zur Verfügung, wenn
ein anderer vielleicht gerade in deinem Rucksack, Tasche oder
Jacke ist.

***Es empfielt sich immer einen Knetball schnell zur Verfügung zu
haben, wenn du den Drang verspürst an deinen Fingernägeln
knabbern zu wollen***

Wenn dich jemand darauf ansprechen sollte, was das mit dem
Ball soll, dann sag ganz einfach was Sache ist. Du brauchst 
dich nicht dafür schämen.

So beweist du Stärke und bist auf dem richtigen Weg, dir das
Nägelkauen abzugewöhen. Oft wird man dadurch noch mehr
motiviert, weil man denen, die lachen, es beweisen will dass
man es schaffen kann!

>> Sicher dir jetzt das Sparangebot
arrow